fbpx
Sandra Schwerk Coaching

Netzwerkpflege

Netzwerkpflege bezieht sich auf die Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, um gegenseitige Unterstützung, Ressourcen und Wissen auszutauschen. 

Eine effektive Netzwerkpflege beinhaltet eine regelmäßige Kontaktaufnahme mit bestehenden Kontakten sowie das Aufbauen neuer Beziehungen. Dies kann durch persönliche Treffen, E-Mails, Telefonate, Social-Media-Interaktionen und andere Kommunikationskanäle erreicht werden.

Ein unterstützendes Netzwerk kann einem in verschiedenen Lebensbereichen helfen. Dies kann dazu beitragen, neue berufliche Möglichkeiten zu erschließen und auch persönliche Kontakte zu vertiefen.

Wie kannst du dein Netzwerk aufbauen und pflegen?

  • Netzwerke aufbauen
    Nimm an Veranstaltungen und Gruppen teil, die Deinem Interessenbereich entsprechen, um neue Kontakte zu knüpfen. Nutze auch Online-Netzwerke wie LinkedIn, um mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten.

  • Wissen teilen
    Teile Dein Wissen und Deine Erfahrungen mit anderen, um eine gegenseitige Unterstützung zu fördern. Zeige Dich auch bereit, von anderen zu lernen und neue Perspektiven zu gewinnen.

  • Offenheit
    Sei offen und freundlich gegenüber anderen und engagiere Dich aktiv in Diskussionen und Projekten. Biete auch deine Hilfe und Unterstützung an, um Beziehungen aufzubauen.

  • Kommunikation
    Pflege regelmäßigen Kontakt zu Deinen Netzwerkpartnern und kommuniziere klar und effektiv. Zeige Interesse an ihren Projekten und unterstütze sie bei Bedarf.

  • Vertrauen
    Baue Vertrauen auf, indem Du Dein Wort hältst und Dich an Absprachen hältst. Zeige auch Verständnis und Empathie für die Herausforderungen, mit denen Deine Netzwerkpartner konfrontiert sind.

  • Ziele
    Setze gemeinsame Ziele und arbeite zusammen, um diese zu erreichen. Konzentriere Dich auf eine Win-Win-Situation, bei der beide Seiten profitieren.

  • Vielfalt
    Suche nach Vielfalt in Deinem Netzwerk, um unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen zu gewinnen. Vermeide es, nur mit Personen zu interagieren, die Deiner Meinung sind, um Deine Sichtweisen zu erweitern.

Tipps zur Stärkung der Netzwerkpflege

Netzwerke aufbauen

  • Nutze soziale Medien wie Instagram, LinkedIn, Twitter usw.., um Kontakte aufzubauen und auf dem neuesten Stand zu bleiben.
  • Sei hilfsbereit und unterstütze andere in deinem Netzwerk. Das kann Dir helfen, Vertrauen aufzubauen und langfristige Beziehungen aufzubauen.
  • Pflege Deine Kontakte und halte sie auf dem Laufenden über Deine Aktivitäten. Schicke Geburtstagswünsche und Gratulationen zu Erfolgen.

Wissen teilen

  • Stelle sicher, dass Dein Wissen einen Mehrwert bietet und relevant für die anderen ist.
  • Ermutige die anderen Dir Feedback zu geben. Das kann dazu beitragen, dass sie sich stärker mit deinem Wissen auseinandersetzen und eine engere Beziehung zu Dir aufbauen.
  • Wenn Du gerne schreibst, kannst Du einen Blog starten und Deine Gedanken, Erfahrungen und Dein Wissen teilen.

Offenheit

  • Teile Deine Gedanken und Emotionen, damit zeigst Du Verletzlichkeit und Offenheit. Es kann auch anderen helfen, Dich besser zu verstehen.
  • Sei neugierig auf andere und ihre Perspektiven. Stelle Fragen und lerne mehr über ihre Interessen und Erfahrungen.
  • Offene Fragen ermutigen andere, ihre Gedanken und Ideen zu teilen. Vermeide geschlossene Fragen, die nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden können.

Kommunikation

  • Achte darauf, dass Deine Aussagen klar und präzise sind, damit Deine Gesprächspartner verstehen, was du sagen möchtest.
  • Hör Deinem Gesprächspartner aktiv zu, indem Du Augenkontakt hältst und Nachfragen stellst, um sicherzustellen, dass Du seine Aussagen richtig verstanden hast.
  • Vermeide Missverständnisse, indem Du klare Fragen stellst und sicherstellst, dass Du die Antworten richtig interpretierst.
  • Pflege Deine Kontakte regelmäßig, indem Du sie kontaktierst und Dich nach ihrem Befinden erkundigst.

Vertrauen

  • Eine der wichtigsten Eigenschaften, um Vertrauen aufzubauen, ist Zuverlässigkeit. Halte Deine Versprechen und sei pünktlich zu Verabredungen.
  • Sei transparent in deinem Handeln und teile Informationen, die relevant sein könnten.
  • Zeige Respekt gegenüber anderen und deren Meinungen. Vermeide abfällige Kommentare oder Verhaltensweisen.
  • Stehe zu Deinen Freunden oder Kollegen und sei in schwierigen Zeiten unterstützend.

Ziele

  • Biete Deinen Kontakten etwas an, das ihnen hilft, ihre eigenen Ziele zu erreichen. Dadurch wird eine wechselseitige Beziehung aufgebaut.
  • Sei bereit, anderen zu helfen, wenn sie Dich um Hilfe bitten.
  • Teile Deine Ziele mit Deinem Netzwerk und erkläre, wie sie Dir helfen können, diese zu erreichen. Sei jedoch auch offen für Vorschläge und Ideen, die Dir helfen könnten.

Vielfalt

  • Sprich Personen an, die anders sind als Du. Suche nach Personen, die anders sind als Du und knüpfe Kontakte mit ihnen.
  • Erweitere Dein Denken und Deinen Horizont, indem Du Dich mit Personen aus verschiedenen Berufsfeldern, Kulturen und Erfahrungen verbindest.
  • Nimm an Netzwerkveranstaltungen teil, die sich an eine Vielzahl von Personen richten, die unterschiedliche Hintergründe und Erfahrungen haben. Dies können Konferenzen, Meetups, Seminare oder Networking-Veranstaltungen sein.

Man kann alles im Leben haben, was man will, wenn man nur genug anderen Menschen hilft, das zu bekommen, was sie wollen.

Interesse geweckt?

Du möchtest …

  • mit mehr Gelassenheit durch Krisen gehen und dich wieder lebendig fühlen?
  • gestärkt durch Veränderungen gehen und frei in Deinen Entscheidungen sein?
  • Klarheit in Deinem privaten oder beruflichen Weg haben und Deine Zukunft eigenständig gestalten?
  • Dich lösen von Altlasten und endlich ganz du selbst sein!

 

Lass uns sprechen.
Vereinbare ein kostenloses Kennenlerngespräch und wir klären, wie ich Dich auf Deinem Weg begleiten und unterstützen kann.

Ich freue mich auf Dich!

Deine Sandra

Sandra Schwerk in ihrer Praxis in Stuttgart

Kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren