fbpx
Sandra Schwerk Coaching

Eigenverantwortung

Eigenverantwortung bedeutet, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und aktiv Entscheidungen zu treffen, um Ziele zu erreichen.

Es beinhaltet auch, dass man bereit ist, für seine Fehler geradezustehen und daraus zu lernen. Es geht darum, sich nicht auf andere zu verlassen oder die Verantwortung für das eigene Leben und Handeln abzugeben, sondern aktiv Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. 

Indem Du konsequent an der Entwicklung der unteren Punkte arbeitest, kannst Du eine größere Kontrolle über Dein Leben und Dein Entscheidungen erlangen und damit auch sein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken.

Eigenverantwortung ist daher ein wichtiger Aspekt für persönliches Wachstum und Selbstentwicklung.

Wie kannst du deine Eigenverantwortung aufbauen?

  • Selbstreflexion
    Nimm dir Zeit, um über deine Werte, Ziele und Prioritäten nachzudenken. Reflektiere über Deine Stärken und Schwächen und identifiziere Bereiche, in denen Du Verantwortung übernehmen möchtest.

  • Zielsetzung
    Setze klare und spezifische Ziele für Dich selbst, um Deine Motivation zu steigern und Dein Handeln zu fokussieren. Stelle sicher, dass deine Ziele realistisch und erreichbar sind, um Erfolgserlebnisse zu fördern.

  • Initiative
    Nimm Initiative und sei proaktiv in deinem Handeln. Identifiziere, welche Schritte notwendig sind, um Deine Ziele zu erreichen, und handle entsprechend.

  • Entscheidungen treffen 
    Triff bewusste und informierte Entscheidungen, die Deinen Zielen und Werten entsprechen. Vermeide es, Entscheidungen auf andere abzuschieben oder Entscheidungen zu vermeiden.

  • Selbstvertrauen
    Stärke dein Selbstvertrauen, indem Du Dich auf Deine Stärken und Erfolge konzentrierst. Sei bereit, Herausforderungen anzunehmen und aus Rückschlägen zu lernen.

  • Verantwortung übernehmen
    Übernehme Verantwortung für Deine Handlungen und die Konsequenzen, die daraus resultieren. Sei bereit, Verantwortung zu übernehmen und nimm Feedback an, um Deine Handlungen zu verbessern.

  • Selbstmanagement 
    Manage dein Leben und deine Zeit effektiv, um deine Ziele zu erreichen. Priorisiere Deine Aufgaben und setze klare Grenzen, um Dich selbst und Deine Ziele zu schützen.

Tipps zur Stärkung der EIgenverantwortung

Selbstreflexion

  • Fange mit dem Journaling an oder damit ein Tagebuch zu führen. Suche Dir ein besonderes Buch und schönen Stift dafür aus.
  • Notiere Dir abends, Gedanken/Gefühle des Tages, die Dich beschäftigt haben und auch Situationen in welchen Du gerne anders reagiert hättest. Fange gleich heute damit an.
  • Nimm Dir ein paar Minuten stille Zeit und frage Dich: Was hast Du heute getan, um Deinen Zielen näherzukommen? 

Zielsetzung

  • Nutze die SMART Regel um dir Ziele zu setzten. Ist Dein Ziel spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden?
  • Visualisiere Dein Ziel. Stelle Dir im Detail wie Du Dich fühlst und was sich geändert hat, wenn Du Dein Ziel erreicht hast.
  • Erstelle eine Liste mit Aufgaben, die Du erledigen musst, um Dein Ziel zu erreichen. 
  • Priorisiere die definierten Aufgaben
  • Setzte Dir mehrere messbare Meilensteine. Wann möchtest Du was erreicht haben?

Initiative

  • Brich ein größeres Ziel in kleine Schritte und versuche jeden Tag etwas dafür zu tun.
  • Setzte Dir täglich ein Ziel, welches Du erreichen möchtest. Es muss nichts großes sein, wichtig ist, dass es erreichbar ist. 
  • Nimm Niederlagen nicht persönlich und lerne aus Deinen Fehlern.
  • Warte nicht auf Einladungen, sondern ergreife die Initiative um Dine Ziele umzusetzen.

Entscheidungen treffen

  • Überprüfe Entscheidungen vorher mi Hilfe einer Liste mit Vor- und Nachteilen, um verschiedene Optionen abzuwägen. Welcher Teil überwiegt?
  • Achte auch auf Dein Bauchgefühl.
  • Überlege Dir, was das schlimmste Ergebnis einer Entscheidung sein könnte. Könntest Du damit leben?
  • Wenn Du Dir unsicher bist, ob Du eine Entscheidung treffen sollst, vermeide es, überstürzt zu handeln.
  • Achte darauf, dass Deine persönlichen Werte nicht verletzt werden.

Selbstvertrauen

  • Vermeide negative Selbstgespräche und negative Gedanken über Dich selbst. Formuliere diese in fürsorgliche, verzeihende Worte um. 
  • Nimm Dir regelmäßig Zeit, um über Deine Erfolge und Fortschritte nachzudenken und Dich daran zu erinnern, was Du bereits erreicht hast.
  • Erkenne und schätze Deine eigenen Fähigkeiten und Stärken. Schreib Dir heute noch  mindestens acht Deiner Fähigkeiten und Stärken auf.

Verantwortung übernhemen

  • Übernimm die Verantwortung für Deine Fehler. Gib Deine Fehler zu und lerne mit den möglichen Konsequenzen umzugehen.
  • Warte nicht darauf, dass Dir jemand sagt, was Du tun sollst. Sondern mache den ersten Schritt proaktiv.
  • Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, stehe dazu und verteidige sie. Lerne aus Fehlern und korrigiere Deinen Kurs, wenn es nötig ist.

Selbstmanagement

  • Bevor Du anfängst Deine Aufgaben abzuarbeiten, setze Prioritäten und arbeite an den wichtigsten Aufgaben zuerst.
  • Finde heraus, was Dich motiviert und nutze es, um Dich selbst zu motivieren. Setze kleine Ziele und belohne Dich selbst, wenn Du sie erreicht hast.
  • Stelle sicher, dass Du genügend Zeit für wichtige Aufgaben einplanst und Zeit für Entspannung und Erholung reservierst. Setze Dir Termine mit Dir in Deinem Kalender!

Eigenverantwortung bedeutet, dass wir uns bewusst sind, dass wir die Architekten unseres eigenen Lebens sind und dass wir die Macht haben, unsere Zukunft zu gestalten.

Interesse geweckt?

Du möchtest …

  • mit mehr Gelassenheit durch Krisen gehen und dich wieder lebendig fühlen?
  • gestärkt durch Veränderungen gehen und frei in Deinen Entscheidungen sein?
  • Klarheit in Deinem privaten oder beruflichen Weg haben und Deine Zukunft eigenständig gestalten?
  • Dich lösen von Altlasten und endlich ganz du selbst sein!

 

Lass uns sprechen.
Vereinbare ein kostenloses Kennenlerngespräch und wir klären, wie ich Dich auf Deinem Weg begleiten und unterstützen kann.

Ich freue mich auf Dich!

Deine Sandra

Sandra Schwerk in ihrer Praxis in Stuttgart

Kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren